Schulfest der International School Düsseldorf

Flagge zeigen für Japan

Beim Schulfest der Internationalen Schule Düsseldorf (ISD) hat der Förderverein des Lions Club Düsseldorf Kaiserswerth 574,20 Euro für die Flutopferhilfe in Japan eingenommen. Mit einem Stand – direkt neben dem der japanischen Schüler - wurde für die Opfer der 3-fachen Katastrophe in Japan gesammelt. Gegen eine Spende konnten die Besucher kleine Pins in Form einer japanischen Flagge erwerben. Außerdem gab es Faltanleitungen und entsprechendes Papier, um einen Origami-Kranich als Symbol für den Frieden nach zu basteln.

Besonders hilfreich war, dass die Mitglieder die Bons annehmen durften, mit denen statt Bargeld an allen Ständen bezahlt wurde. Nachdem am Ende des Festes sogar noch per Durchsage darauf hat hingewiesen wurde, dass die übriggebliebenen Bons auch gespendet werden können, hatte der Club in der letzten halben Stunde noch einmal extra viel zu tun.